Lasst mich euch heute eine Geschichte erzählen, wie es sie nur beim Trailen geben kann. Der Titel: “Lebendig begraben” oder auch “Das Grab im Laubhauben“.

Datum: 27.10.2020
Uhrzeit: 18:45 Uhr
Tatort: Knittelfeld Stadtpark

Unsere Suchhündin in Ausbildung – Arya – startet mit ihrer Trailerin fröhlich ihren Trail. Anriechen – loslegen. Soweit alles normal. Bis sie in den Stadtpark Knittelfeld kommen. Der Trail nähert sich einem Laubhaufen – schön aufgehäuft zwischen zwei Bäumen.

Arya trailt wie gewohnt zielstrebig auf den Laubhaufen zu und schnüffelt ihn ab. Da der Laubhaufen kein Futter rausrückt, wird die Suche ein paar Meter noch fortgesetzt. Beide steigen nichtsahnend über der Laubhaufen. Die Trainerin (oder Täterin?) hält schon die Luft an aus Angst, dass ihre Tat enthüllt wird (oder auch dass jemand auf den Laubhaufen drauf steigt).

Arya dreht wieder um und geht zum Laubhaufen zurück. Ihre Trailerin wuschelt ein paar Blätter durch. Nichts, die Tat bleibt unentdeckt. Aber Arya hat genug von dem Spiel. Sie setzt sich einfach neben den Laubhaufen hin.

Jetzt beginnt der Horror für den Laubhaufen. Um Arya zu zeigen, dass da NICHTS ist, tritt die Trailerin gegen den Laubhaufen (schön vorsichtig um den Haufen nicht durcheinander zu bringen) ….. und meint noch: Schau Arya, da ist nichts!  

In diesem Moment beginnt der Laubhaufen zu lachen :-). Futter kommt zum Vorschein. Der Laubhaufen lebt noch und ist unverletzt.

Ein Dank geht an dieser Stelle an die VP für das Durchhalten in ihrem feuchten Versteck.

Man sollte glauben, sowas passiert nur einmal an einem Abend. Aber anscheinend mussten wir für Halloween vorsorgen :-).

Nächster Tatort: Mülltonne

Diesmal war mit am Start unsere Dackeldame Barris. Sie hat die Gruppe zielsicher zur Mülltonne geführt, in welcher wir die VP “entsorgt” hatten. Vor lauter Schreck hat Gerlinde den Deckel gleich wieder fallen lassen. Wir haben Andrea dann doch noch gerettet.

Dieser Abend war geprägt von tollen Teams und seltsamen Verstecken.

Ein paar Eindrücke könnt ihr von den Fotos bekommen, da war es noch hell.

Viel Spaß